Brand Wohnhaus

Alarmiert: 13:00

Einsatz beendet: 13:51

Einsatzleiter: HBI Michael Spanring

Alarmstufe: 1

Erste Löschhilfe verhinderte schlimmeres...
Heute Nachmittag wurde die FF Leonstein gemeinsam den Feuerwehren der Gemeinde Grünburg zu einem Wohnhausbrand in die Hofwiesenstraße alarmiert. In einer Küche eines Mehrparteienhauses entzündete sich eine Pfanne mit Fett. Der Brand breitete sich rasch auf die umliegenden Küchenmöbel aus. Durch das rasche Eingreifen des Besitzers mittels Feuerlöscher konnte schlimmeres verhindert werden.
Seitens der Feuerwehr wurde die Wohnung belüftet sowie der angebrannte Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert.
Nach weniger als einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden!
Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder die Wichtigkeit eines Feuerlöschers. Wäre hier keine geeignete Löschhilfe vorhanden gewesen, wäre der Raum im Nu in Vollbrand gestanden.
Im Einsatz standen:
FF Leonstein mit 22 Mann/Frau; RLF-A, LF-A, MTFA
FF Pernzell, FF Wagenhub, FF Grünburg
PI Steyrtal
RK Molln