Tunnelausbildung

Laufend werden von unseren Kameradinnen und Kameraden neben den Übungen auch Aus- und Weiterbildungen besucht. Anfang Oktober nahem sieben Mitglieder der Feuerwehr Leonstein an der Tunnelausbildung des teil, welche für die Wehren rund um den Tunnel Grünburg veranstaltet wurde. Die sehr komplexe Einsatztaktik bei Notfällen im Tunnel konnte dabei an viele Einsatzkräfte in der Umgebung weitergegeben werden. Neben einem Theorieabend gab es eine Tunnelbesichtigung mit Experten und einen Praxis-Übungsstag. Am Haunoldmühlgelände wurde abschließend die Menschenrettung und das Löschen bei Brandeinsätzen im Tunnel geübt. Eine große Herausforderung in solchen Notfällen ist die schlechte Sicht, die durch den Rauch, für die Einsatzkräfte gegeben ist. Insgesamt nahem knapp 30 Kameraden aus verschiedenen Feuerwehren an der sehr lernreichen und interessanten Ausbildung teil. 





Was tun bei einem Wespennest?

Kaum sind einige Sonnentage verstrichen, schon nisten sich ungebetene Gäste in Dachvorsprüngen, Dachböden, Gartenhütten, auf Terrassen, in Garagen usw. ein.

Die schwarz-gelben Gesellen des Sommeralltags suchen sich ruhige Plätze, um ihr Nest aufzubauen. Die Rede ist von Wespen und Hornissen.

 

Wenn das Nest als störend empfunden wird oder es aufgrund von Kindern oder Allergiker eine Gefahr darstellt, kontaktieren Sie uns! --> Kontakt