Gruppenübung

Am Abend des 19.9.2017 fand eine Gruppenübung zum Thema "wasserführende Amaturen und deren Anwendungsbereiche statt. Geübt wurde beim Rinnerbergerbach im "Wernzgraben", bei der Gemeindegrenze zu Micheldorf. Kamerad Manfred Kerbl leitete diese Gruppenübung und gab besonders den jungen aktiven Mitglieder wichtige und neue Inputs rund um diese Thematik.

Mehr Bilder


Technische Übung

Am Abend des 12.9.2017 stand eine technische Übung am Übungsplan der FF Leonstein. Bei dieser Übung stand die richtige Handhabung der technischen Geräte, wie hydraulisches Rettungsgerät samt Rettungszylinder, Schleifkorbtrage,... am Programm. Geübt wurde das Retten einer eingeklemmten Person aus einem PKW in verschiedenen Situationen und mit unterschiedlichen Rettungstechniken. Da im Einsatzbereich der FF Leonstein mit der Steyrtal-Bundesstraße (B140) ein hohes Gefahrenpotenzial vorliegt, ist es wichtig, die Einsatzmannschaft auf diversen Unfallszenarien so gut wie möglich vorzubereiten. 

Solche Übungen können nur abgehalten werden, wenn wir auch ein Übungsobjekt zur Verfügung haben. Sollten sie also einen alten PKW nicht mehr benötigen, würden wir uns über eine Fahrzeugspende sehr freuen. 

Mehr Bilder


Red Bull 400 in Bischofshofen

Am Samstag den 26.8.2017 fand in Bischofshofen zum dritten Mal Red Bull 400 statt. Dabei gilt es die 400m lange Schiflugschanze von unten nach oben zu bezwingen. In der Staffelwertung nahm auch eine Gruppe der FF Leonstein daran teil und erreichte von 78 Startern den tollen 33. Platz!  Gratulation!


Tolle Saison unserer Jugend

Die Jugendgruppe der FF Leonstein nahm in der vergangenen Bewerbssaison an 18 Bewerben teil, wobei sehr gute Erfolge gefeiert werden konnten. Insgesamt wurden bei 41 Starts in Bronze und Silber 17 Platzierungen unter den Top 3 erreicht, darunter sogar fünf Siege. Unter Anderem wurde beim Abschnittsbewerb des Abschnitts Grünburg in der Wagenhub ein Doppelsieg errungen. Weiteres wurde die Jugendgruppe beim Bezirksbewerb in Schlierbach Doppel-Vizebezirkssieger. Der Höhepunkt der Bewerbssaison fand in Mauerkirchen beim Landesbewerb statt. Dort erreichten die Jugendlichen in der Bronzewertung den 2. Rang (Platz 16) und in Silber einen hervorragenden 1. Rang (Platz 8) von weit über 300 angetretenen Jugendgruppen aus ganz Oberösterreich. Somit ist nun auch die Qualifikation zum Bundesbewerb 2018 im Ernst-Happel Stadion in Wien möglich. 
Aufgrund der tollen Leistungen wurde die Jugendgruppe der FF Leonstein von Bürgermeister Gerald Augustin zum Kartfahren in Wels eingeladen. Auf diesem Wege bedankt sich die FF Leonstein sehr herzlich. 
Zur Zeit sind bei der Feuerwehrjugend Leonstein 15 Jugendliche im Alter von 10-16 Jahre dabei. Um weiter diesen Mitgliederstand halten und solche Erfolge feiern zu können, sucht die Feuerwehr Leonstein laufend neue Mitglieder. Wenn du Interesse an der Feuerwehr und sportlicher Betätigung hast, würde sich die FF Leonstein über deinen Anruf sehr freuen. Jugendbetreuer Markus Kothgaßner 0699/18222714.

Was tun bei einem Wespennest?

Kaum sind einige Sonnentage verstrichen, schon nisten sich ungebetene Gäste in Dachvorsprüngen, Dachböden, Gartenhütten, auf Terrassen, in Garagen usw. ein.

Die schwarz-gelben Gesellen des Sommeralltags suchen sich ruhige Plätze, um ihr Nest aufzubauen. Die Rede ist von Wespen und Hornissen.

 

Wenn das Nest als störend empfunden wird oder es aufgrund von Kindern oder Allergiker eine Gefahr darstellt, kontaktieren Sie uns! --> Kontakt


Ferienaktion Motorboot

Auch heuer nahm die FF Leonstein am Ferienkalender der Steyrtaler Gemeinden teil und organisierte einen lustigen Nachmittag am Fluss Steyr. Über 40 SchülerInnen aus dem Steyrtal meldeten sich für das diesjährige Motorbootfahren mit dem Einsatzboot der FF Leonstein an. Es wurden wieder zahlreiche Runden mit dem Einsatzboot im Staubereich des Kraftwerkes Agonitz gedreht. Aufgrund des hohen Wasserpegels mussten die Kinder leider auf den Badespaß verzichten. Daher wurden umso mehr Runden mit dem Boot gedreht. Weiteres konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit beim Spritzen mit den Kübelspritzen unter Beweis stellen.

Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr!


Top Leistungen der Jugendgruppe

Top Leistungen erbrachten unsere Jugendlichen in den vergangenen Wochen. Beim Bezirksbewerb in Nussbach konnte in Bronze und Silber der zweite Platz errungen werden. Beim Landesbewerb in Mauerkirchen schaffte es unsere Jugend in Bronze in den 2. Rang und in Silber in den 1. Rang. Einen weiteren Preis gab es für die beste Jugendgruppe im Bezirk Kirchdorf.
Herzliche Gratulation!!


50. Geburtstag Kerbl Manfred

Am Montag den 19.6.2017 feierte unser Kamerad Kerbl Manfred seinen 50. Geburtstag. Eine Abordnung der FF Leonstein gratulierte dem Jubilar und überreichte ihm einen Geschenkskorb.

Auch nochmal über diesen Weg herzlichen Glückwunsch!


Frühjahresübung

Am Nachmittag des 22.4.2017 fand die heurige Frühjahresübung der der FF Leonstein statt. Annahme war ein Brand im Heizraum der Familie Schlader welcher sich bereits auf das Hackschnitzellager ausgebreitet hat. Weiteres galt es 3 Personen aus einer verrauchten Werkstatt und 2 Personen aus einer höher gelegenen Etage zu retten. Insgesamt nahmen 28 Kameraden an dieser Übung teil. 

Mehr Bilder