RLF-A 2000

(RüstLöschFahrzeug mit Allradantrieb und 2000L Wassertank) 

Funkrufname: RÜST-LÖSCH Leonstein

Baujahr: 1996

Leistung: 171 kW (233 PS)

Gewicht: 13,5 t

Aufbau: Steyr 13S23 L37 4x4 (Fa.Lohr)

Besatzung: 1:6

Erstausrückendes Fahrzeug bei allen Einsatzlagen. Umfassende Ausrüstung für technische Aufgaben sowie für die Brandbekämpfung.

Ausrüstung

Löschwassertank: 2000 Liter
eingebaute Normal- und Hochdruckpumpe
Saug- und Druckschläuche
2 Schnellangriffseinrichtungen
wasserführende Armaturen
Kleinlöschgeräte, Schaumausrüstung(Mittel u. Schwerschaum)
Schwerer Atemschutz (3 Stk. Pressluftatmer, TwinPack´s 6,8L CFK)
Wasserwerfer
Steckleiter
Seilwinde (Zugkraft 5 t)
Lichtmast (4 x 1000 W)
Stromerzeuger (8 kW)
Greifzug
Hydraulisches Rettungsgerät (Spreizer, Schere, Rettungszylinder) Tauchpumpe, Motorkettensäge
Ölbindemittel
Diverses Hand- und Schanzwerkzeug

Erste Hilfe Ausrüstung

CO-Messgerät

Wärmebildkamera

Schalentrage

Hochleistungslüfter

u.A