Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Alarmiert: 19:30

Einsatz beendet: 20:30

Einsatzleiter: HBI Josef Holli

Alarmstufe: 1

 

Am Abend des 7.3.2016 wurde die FF Leonstein telefonisch von der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B140 Höhe "Mollnerkreuzung" alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich folgende Lage dar: zwei PKW kollidierten bei einem Abbiegevorgang miteinander. Dabei floss aus einem PKW Betriebsmittel aus. Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei abgesichert. Nach der Unfallaufnahme wurden die PKW durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert und die Fahrbahn seitens der Feuerwehr gereinigt.

 

Im Einsatz standen:

FF Leonstein; KDO

Einsatzort visualisiert:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.