Fahrzeugbergung

Alarmiert: 9:19

Einsatz beendet: 10:00

Einsatzleiter: OBI Manfred Kogler

Alarmstufe: 2

Am Vormittag des 19.7.2016 wurde die FF Leonstein zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei einem Parkplatz nahe der B140 ist ein LKW zu weit in eine Wiese gefahren und konnte nicht mehr weiter. Mittels Seilwinde wurde der LKW wieder auf festen Boden gezogen. Nach einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Im Einsatz standen:

FF Leonstein mit 6 Mann; RLF-A

FF Pernzell mit 5 Mann; KLF

Abschnittsfeuerwehrkommandant

einsatzort visualisiert:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.